LiteraturvereinLiteraturverein LogoBuchseite


Liebe Literaturfreunde,


nachfolgend eine Übersicht über bereits feststehende Veranstaltungstermine im 2. Halbjahr 2017:

Im Oktober und November wird das Programm „Paris – Palmyra“ fortgesetzt, das internationale Autoren einlädt, die sich mit dem Thema „Stadt“ beschäftigen.

Paris Palmyra. Die Krise der Urbanität

15. Oktober 2017, 11 Uhr, Theatertreff
Niroz Malek (Syrien), vertreten durch seine Tochter Dinan Hesso: „Der Spaziergänger von Aleppo“ (Begleitet von ihrem Mann, dem Filmemacher Nyazi Bakki, und der Übersetzerin Larissa Bender)

19. November 2017, 11 Uhr, Theatertreff
Hermann Parzinger: Palmyra in der Archäologie Abdo Abboud: Palmyra in der Literatur


Das weitere Programm des Literaturvereins

10. November 2017, 20 Uhr, Stadtbücherei
Petra Morsbach liest aus ihrem Roman „Justizpalast“ (Knaus Verlag)
Am 5. November erhält Petra Morsbach für ihren Roman „Justizpalast“ in Braunschweig den diesjährigen Wilhelm-Raabe-Preis; am 12. November 2017 wird ihr bisheriges Gesamtwerk von der Stadt Bad Gandersheim mit dem den Roswitha-Literaturpreis ausgezeichnet.